Amsterdam

 

 

Kaufhaus de Bijenkorf

Probiert das Restaurant ganz oben im Kaufhaus aus! Die Preise sind in Ordnung, dafür dass man bedenken muss, dass man sich in der Hauptstadt der Niederlande befindet. Für uns gab es einen Flame-Grilled Cheeseburger, den man sich mit den Zutaten selbst zusammenstellen konnte. Dazu eine große Portion Pommes für 13,95 Euro. Das Fleisch war qualitativ und geschmacklich sehr gut. Es war eben kein „0815“ Burger wie bei Fastfood-ketten.

Hilton Amsterdam Schipol

 Die Lage des Hotels ist zwar ausserhalb Amsterdams (direkt am Flughafen) Aber man ist zu Fuß in 5 Minuten im Flughafen und dort direkt am Bahnhof der in 20 Minuten am Amsterdam Centraal Bahnhof hält. Hier bekommt man jede Menge Luxus für relativ „kleines“ Geld. Wenn man im Vergleich direkt ein Hotel in Amsterdam dieser Kategorie wählt, zahlt man einiges mehr. Das Frühstück war für seine 18,50 Euro zwar recht teuer, aber sehr gut in Qualität und Auswahl.

 

Svenja

LEAVE A COMMENT

RELATED POSTS